DIY Handtasche nähen  

Frauen und ihre Handtaschen, das ist ja immer so eine Sache. Kann man nie genug haben, soll am besten das ganze Leben reinpassen und ein besonderes Design kann natürlich auch nicht schaden. Eine qualitativ gute Handtasche ist jedoch oft sehr teuer. Daher zeige ich dir heute, wie du dir selbst eine tolle DIY Handtasche nähen kannst! Und ich verspreche dir, dass deine Freunde überrascht sein werden, dass das Nähen einer Handtasche doch „so einfach“ möglich ist.  

Wie du auf dem Foto siehst, ist das Design der Tasche echt besonders und trotzdem ist der Schnitt leicht umzusetzen. Ich habe mich dazu entschieden, die Farbe des Innenfutters in den sichtbaren Absteppungen außen noch einmal aufzugreifen. Das gibt gleich noch einmal etwas mehr Pep.   

Übrigens: die Tasche ist auch ein tolles Geschenk für Freundinnen! 

Tasche Stilweg

Du brauchst:  

  • Stoff: Kunstleder 
  • Stoffmenge: bei 1,40m Breite ca. 1,10 m Länge 
  • Stoff: Futterstoff 
  • Stoffmenge: bei 1,40m Breite ca. 0,5 m Länge 
  • Vliseline 
  • Schneiderkreide / Zauberstifte 
  • Faden 
  • Stoffschere / Stoffschneider / Schneideunterlage 
  • Stoffklemmen 
  • Nähmaschine / Nähnadeln 
  • Spezialnähfuß für Leder (Beschichteter Nähfuß / Rollnähfuß)  

Tasche Stilweg

Nahtzugaben im Schnitt enthalten: 1,5 cm  

Zuschnitt: 

Schnitt zum Download:  Druck-Layout_Stilweg-Tasche-Modell-2.pdf (199 Downloads)

Weitere Schnitte direkt auf den Stoff aufzeichnen 

Vorbereitung: 

Stoff nach Herstelleranleitung vor der Weiterverarbeitung waschen 

 

Anleitung: 

Schritt 1: 

Innentasche 

„Vorder- und Rückteil Futterstoff“ an „Vorder- und Rückteil Oberstoff Innentasche“ auf beiden Seiten rechts auf rechts mit einem geraden Stich absteppen – Siehe Schnittbild naht A 

Schritt 2: 

Innentasche 

„Seitenteil Futter“ mit „Seitenteil Oberstoff Innentasche“ rechts auf rechts auf beiden Seiten mit einem geraden Stich absteppen 

Schritt 3: 

Innentasche 

Zusammengenähte Teile in Schritt 2: „Futter Seitenteil“ an „Vorder- und Rückteil Futterstoff“ rechts auf rechts auf beiden Seiten mit einem geraden Stich absteppen – NUR die Teile aus Futterstoff werden vernäht, das „Seitenteil Oberstoff Innentasche“ und „Vorder- und Rückteil Oberstoff Innentasche“ bleibt lose  

Schritt 4: 

Außentasche mit Innentasche vernähen 

Henkel Oberstoff und „Vorder- und Rückteil Oberstoff Innentasche“ links auf links aufeinanderlegen und mit einem geraden Stich bis zu Knips absteppen  

Schritt 4 auf anderer Seite wiederholen 

Schritt 5: 

„Seitenteil Oberstoff“ von Knips rechts über unteren Knips bis zum linken Knips mit Stoffklemmen befestigen, dabei „Seitenteil Oberstoff Innentasche“ zwischen fassen, und mit einem geraden Stich absteppen 

Schritt 5 auf der anderen Seite wiederholen 

Schritt 6: 

Noch offener Besatz des „Seitenteil Oberstoff Innentasche“ an oberer Kante „Seitenteil Oberstoff“ mit einem geraden Steppstich schließen 

Schritt 7: 

Stoffüberstände regelmäßig zurückschneiden 

Alternativ zu den offenen Kanten könnt ihr zum Einfassen natürlich auch ein Ripsband verwenden. Hierfür empfehle ich euch eine Breite von 40 bis 50 mm und einer Länge von ca. 5 m. 

Fertig! 

Tasche Stilweg

Wie gefällt dir die Handtasche? Für mich ist sie ein ganz besonderes Stück, da der Schnitt der Handtasche einer der ersten war, den ich selbst entworfen habe.  

Wie ihr diese schlichte Handtasche aufpeppen könnt zeige ich euch demnächst. 

Ich freue mich, wenn du ein Bild mit #Stilweg auf Instagram von deiner Handtasche hochlädst oder mich auf Facebook verlinkst.  

Um keine Beiträge mehr zu verpassen, abonniere gerne meinen YouTube-Kanal oder folge mir auf Facebook oder Instagram.  

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen! 

Ein Gedanke zu „DIY Handtasche nähen  

Schreibe einen Kommentar