DIY Hülle für Mutterpass nähen – Kostenlose Schnittanleitung

Eine spannende und überaus schöne Zeit, welche werdende Eltern erwarten lässt sich durch Kleinigkeiten wie einer Hülle für den Mutterpass noch mehr versüßen. Diese Hülle schützt nicht nur den Mutterpass, den die Mutter ständig mit sich tragen sollte, sondern lässt sich auch individuell gestalten und ist leicht zu nähen.

Material:

  • Stoff: dünner Baumwollstoff / dünne Stoffe ohne Stretch
  • Stoffmenge:
  • 1x Stoff Außen Farbe 1: 0,25 m x 0,30 m
  • 1x Stoff Innen Farbe 2: 0,30 m x 0,40 m
  • Vliseline Einlage für Dekoartikel– dünn: 0,20 m x 0,30 m*
  • Vliseline H 200 *
  • PVC Folie: 0,35 m x 0,25 m *
  • Schrägband
  • Schneiderkreide / Trickmarker
  • Faden
  • Stoffschere / Rollschneider /. Schneideunterlage
  • Nähmaschine / Overlock / Nähnadeln
  • Stoffklemmen / Stecknadeln

Material Mutterpass Stilweg

Zuschnitt analog Schemazeichnung

Schemazeichnung Mutterpasshülle_Stilweg

 

Naht und Saumzugaben in Schnitt enthalten: 1 cm

Vorbereitung:

Stoffe nach Herstelleranleitung waschen und nach Bedarf bügeln

Anleitung

Schritt 1:

Deko Vliseline links auf rechts auf den Oberstoff bügeln

Dünnes Vliseline links auf rechts auf die beiden kleinen Fächer und die beiden großen Fächer nähen. – nach Herstellerangaben

Schritt 2:

Große Fächer und kleine Fächer entlang der langen Kante je zur Hälfte, links auf links, bügeln

Schritt 3:

Offene Kanten der kleinen Fächer und obere lange Kante des kleinen PVC – Fach mit Schrägband kantig einfassen

TIPP: Schrägband der längenach zur hälfte Bügeln, dann lässt es sich leichter feststecken und auch kantig annähen

Schritt 4:

Großes PVC Fach an einer langen Seite mit Schrägband kantig einfassen

Schritt 5:

Eine der 2 größeren Innentaschen links auf links zusammenlegen und knappkantig an der bruchkante entlang (der geschlossenen kante) zur Zierde absteppen

Schritt 6:

Großes PVC Fach auf mit Ziernaht genähtes Innenfach legen (Schrägbandkante ca. 1 cm hinter der abgesteppten Kante) und feststecken – Bruchkante zeigt nach rechts, PVC zeigt nach oben

Mitte auf dem PVC markieren, Schrägband auflegen und auf PVC feststecken, Enden hierbei nach Innen um das PVC schlagen

Schrägband kantig auf PVC und Innenfach steppen

Schritt 7:

Die kleinen Fächer auf die zweite große Innentasche (geschlossene Kante zeigt nach links) mit dem Schrägband nach oben auf der oberen Hälfte, kleines PVC Fach direkt darunter positionieren

Nach Oben und Unten genug Platz lassen

Fächer jeweils an der unteren Kante des Faches knappkantig auf das große Innenfach steppen

Lange geschlossene Kante, die nach links zeigt (Bruchkante) mit Schrägband einfassen

Rechte Kante knappkantig absteppen – damit nichts mehr verrutschen kann

Schritt 8:

Linkes und rechtes Innenfach auf Innenstoff legen und feststecken

Rundum knappkantig annähen

Mutterpass-innen-Stilweg

Hülle personalisieren:

Name auf Vorderseite des Oberstoffes sticken oder nach Belieben verzieren

Schritt 9:

Oberstoff und Innenstoff rechts auf rechts legen, feststecken und mit einem geraden Stich absteppen

Zum Wenden eine Öffnung von ca. 10-15 cm lassen

Schritt 10:

Kanten/Ecken der Nahtzugabe schräg abschneiden und Hülle auf rechts wenden

Von Hand oder mit der Nähmaschine die Wendeöffnung schließen

Zeigt mir gerne eure Variante der Mutterpasshülle auf Instagram mit #Stilweg oder verlinkt mich auf Facebook. Ich freue mich drauf!

Um keine Beiträge mehr zu verpassen, abonniert gerne meinen YouTube-Kanal oder folgt mir auf Facebook oder Instagram.

Viel Spaß beim Nähen!

*Links zum Material:

PVC Folie: https://amzn.to/2sKPKQE

Vliseline für Dekomaterial: https://amzn.to/2kUb42r

Vlieseline H200 weiß: https://amzn.to/2M6RQmU

*Wenn du die Amazon-Links verwendest, unterstützt du mich und zahlst natürlich den gleichen Preis. Ich bekomme eine Provision, die ansonsten an Amazon gehen würde.

Schreibe einen Kommentar